Karlmeinrad Giesinger

Karlmeinrad Giesinger

Aktuelle Position:

Oberarzt mit besonderer Funktion, Kantonsspital St. Gallen

Klinischer Schwerpunkt:

Kniechirurgie, Prothetik, Traumatologie

Professionelle Daten

Qualifikationen

  • 2017 Habilitation und Verleihung der ‘Venia legendi’ Universität Zürich
  • 2006 Master of Science Degree University of Edinburgh
  • 2002 Disseration Universität Innsbruck

Wiss. Schwerpunkt

  • Outcome Forschung (PRO assessment), Biomechanik von Osteosynthesen

Karriere

  • seit 2015 Stv. Leiter Kniechirurgie, Klinik für Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates, Kantonsspital St. Gallen
  • 2012/2013 Prothetik Fellowship University of Edinburgh
  • seit 2009 Oberarzt, Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates, Kantonsspital St. Gallenk

Ausbildung

  • 2010 Facharztprüfung Orthopädie und Unfallchirurgie FMH
  • 2008/2009 Unfallchirurgie Fellowship, Fremantle Hospital, Western Australia
  • 2002-2008 Facharztausbildung Orthopädie und Unfallchirurgie Kantonsspital St. Gallen, Ostschweizer Kinderspital St. Gallen, Unfallkrankenhaus Salzburg, Krankenhaus Bludenz, Krankenhaus Sterzing

Studium

  • Medizinstudium an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
  • Erasmus-Semester an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Besondere Leistungen

  • 2016 Forschungsstipendium der deutschen Arthrosehilfe
  • 2012 Forschungsstipendium der European Society for Surgery of the Shoulder and the Elbow
  • 2012 Forschungsstipendium der Swiss Orthopaedic Society
  • 2007 Marathon Stipendium, Jahreskongress in Montreux der Swiss Orthopaedic Society
  • 2003 Forschungsstipendium des Bundesministeriums für Wissenschaft und Bildung für das fremdsprachige Ausland (Österreich)

(Ehren-) Ämter

ASG-Jahrgangsgruppe

  • 2019

Fellowship-Jahr

  • 2019

Zurück